Denzlinger Tischtennis Vereinsmeisterschaft 2017

 

Tischtennis: Zur Vorbereitung auf die Rückrunde wurde am Samstag  7. Januar die Vereinsmeisterschaft der Denzlinger Tischtennisspieler in der Jahnhalle ausgetragen. Mit einer Rekordbeteiligung von 25 Aktiven, darunter 5 Gastspieler sowie der  zuvor ausgetragenen Jugendmeisterschaften wurden die Titel in den einzelnen Klassen ausgespielt. Der 16 malige Titelträger  Gunnar Weidner musste den Pokal an den erstmals angetretenen Martin Frey weiterreichen.

 

Gestärkt mit reichlich Gratis Kuchen, Kaffee, Brötchen und Getränken wurde vormittags unter der bewährten Leitung von Gunnar Weidner und Georg Sammel das Jugendturnier ausgetragen und nachmittags  das Turnier der Erwachsenen. Ein  Damentrio war auch angetreten, wollten aber wie üblich bei den Herren mitspielen. Es wurden 4 Gruppen gebildet , bei denen sich mehrheitlich  die höher eingestuften  Spieler durchsetzten, um  dann im Ko System  und dem abschließenden  Finale  ihre Meister auszuspielen.

Das Niveau war auch aufgrund der angetretenen Gastspieler deutlich erhöht, sodass jeder sein Bestes geben musste um weiterzukommen, dies aber wie gewohnt  in einer lockeren gutgelaunten Atmosphäre. Der Trainingsgedanke und das nette Beisammensein machten die Meisterschaft wieder zu einem tollen Event, das allen großen Spass brachte.  Im Endspiel der Herren-A siegte dann  Martin Frey recht deutlich gegen den Vereinsmeister von 2015, Michael Schillinger. Im Finale Herren-B siegte Gastspieler Klaus Langer gegen Falk Weitkamp, in Herren-C  Gastspieler Patrick Geissler gegen Ralf Janke .  In der abschließend per Loszuteilung  ausgetragenen Doppelkonkurrenz konnte sich Martin Frey mit seinem Partner Friedbert Weber nach einem umkämpften  Halbfinalspiel auch noch den Doppeltitel erspielen gegen Georg Sammel/Dirk Weitkamp. In der  Jugendkonkurrenz  platzierte sich  Vorjahressieger Tobias Schlegel  vor  David Schmidt, bei den Schülern ebenfalls Vorjahressiegerin Klara Pfister vor  Gabriel Czarny. Jeder bekam bei der Siegerehrung durch  Abteilungsleiter  Gunnar Weidner zusätzlich ein cooles T-Shirt überreicht, was alle dankbar annahmen.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

A:  1. M.Frey 2. M.Schillinger 3. W.Mayer & G.Sammel  5. O.Stahl  & G.Weidner  & J.Müller & A.Höfert
B:  1. K.Langer  2. F.Weitkamp  3. T.Russ  & S.Jacobi  5. C.Nübling  & F.Weber  & D.Weitkamp & B.Machutta
C:  1. P.Geissler  2. R.Janke 3. M.Vetter & S.Biehmelt  5. S.Herrel  & O.Wößner & T.Day  & Arnoud & S.Zängle

Doppel:  1. M.Frey/ F.Weber   2. G.Sammel /D.Weitkamp   3. M.Schillinger/P.Geissler  &  W.Mayer /R.Janke

 

Jugend A:  1. Tobias Schlegel    2.  David Schmidt   3. Julian Baur  4. Aaron Bührer

Jugend B:  1. Klara Pfister   2. Gabriel Czarny    3. Neele Thaden   4. Alexander Czarny