Yoga

Father Joe`s Iyengar Yoga mit Krafttraining

Die Judo-Abteilung des TV Denzlingen lädt  zu einem kombinierten Sportangebot ein: Yoga nach eingangs bewegungslosem, sog. isometrischen Krafttraining ohne zusätzliche Atem-Anforderung!  Wer Muskeln dehnen will, sollte welche haben.Trainer Dr. Henner Nordmann bot vor Corona auch Karate an, betreibt den Yoga motiviert von Sport und  Bewegung  ohne die ihm anhaftenden traditionellen indischen Ideologien.

Die Spezialität ist „Yoga mit Hilfsmitteln“. Das bedeutet eine große körperliche Erleichterung, so dass man von Anfang an mühelos mitmachen kann dank Stühlen, Klötzen, der Wand und besonders langen breiten Karategurten. Alle arbeiten konkurrenzlos fleißig an ihrer individuellen Kondition. Wir kennen weder Anfänger noch Fortgeschrittene. Für jede und jeden modifizieren wir individuell die Yoga-Haltung, sanskrit: Ansana, bis sie passt. Und in unserer ausgewiesenen Gesundheitsveranstaltung  schützen wir uns wie selbstverständlich  gegenseitig mit dem Tragen der Maske.

__________________________________________________________________

Mittwoch von 18 bis 19.30 Uhr und 19.45 bis 21.15 Uhr im Gymnastikraum im Untergeschoss der Jahnhalle anzutreffen. Seit Corona  Dienstag 18.30 – 20.00 auch digital. Anmeldung: dr.henner.nordmann@web.de oder telefonisch 0761/6 07 27.




Dr.Henner.Nordmann@web.de
Father Joe`s Iyengar Yoga
Karatelehrer des Deutschen Karate Verbandes
0761-60727
01522-5643880


Jubiläums-Lehrgang Lizenz „Karatelehrer des Deutschen Karate Verbandes“, Frankfurt a. M. im
Juli 2019: die Einheit „Yoga für Karate“.

Den Anfang machte der 80-jährige Yoga- und Karatelehrer Dr. Henner Nordmann, dessen
Beinbeweglichkeit von vielen der um Jahrzehnte jüngeren Karateka nur bewundert werden konnte.
Seine mit leicht zugänglichen Hilfsmitteln wie Karategürteln und Hallenbänken vorgestellten
Yogaübungen stimmte die Teilnehmergruppe auf ein langes und intensives Bewegungswochenende
ein. Die vorgestellten Übungen können generell auch sehr hilfreich zur Lösung von schmerzhaften
Muskelverspannungen im Rumpf- und Beinbereich eingesetzt werden.

Aufrufe: 216